B-Wurf

8. Woche, 26.03.20019

Die letzte gemeinsame Woche mit den Welpen war noch einmal sehr ereignisreich. Auf dem Programm standen der letzte Besuch in der Tierklinik zum Impfen und Entwurmen, Ausflüge ins Revier, das Kennenlernen eines neuen Stück Wilds und natürlich die Abgabe unserer kleinen B's an ihre neuen Besitzer.

Es war wieder  eine schöne, aufregende, aber auch anstrengende :)  Zeit mit den Kleinen und wir sind sehr froh, dass auch diesmal jeder Welpe wieder  ein tolles, liebevolles - und jagdliches - Zuhause gefunden hat.

 

Wir wünschen allen Familien viel Freude mit ihrem Hund

und sind schon gespannt darauf zu erfahren, wie sich jeder einzelne entwickeln wird!


7. Woche, 16.3.2019

Auch in dieser Woche haben die Welpen wieder viel erlebt: Die Audiometrie Untersuchung hat bei allen sehr gute Ergebnisse gebracht - jeder Hund ist beidseitig hörend :) Im Zuge der Untersuchung wurden sie auch gleich gechipt. Außerdem durften sie wieder ein neues Stück Wild kennen lernen und auch das Gewöhnen an die Halsbänder ist in vollem Gange.

Die Zeit läuft nur so dahin und die kleinen B's werden nun bald zu ihren neuen Familien ziehen. Damit sie gut gerüstet sind für die erste Zeit in ihrem neuen Zuhause, bereiten wir nun alles vor.


6. Woche, 9.3.2019

Der Bewegungsdrang wird immer größer und wir waren viel unterwegs. Ausflüge ins Revier, der erste Feldhase, zahlreiche Besuche, etc. Bei einer Erkundungstour bei unseren Teichen konnten wir einen besonderen Fund verzeichnen - einen Junghasen. Der blieb glücklicherweise von unseren kleinen Rackern verschont!

Auch unser Bali hat seinen Platz gefunden und bleibt - schön für uns - ganz in der Nähe! 


5. Woche, 2.3.2019

Diese Woche hat sich viel getan. Dank des milden Wetters erkundeten die Welpen unseren Garten und konnten dabei vieles entdecken. Auch das erste Stück Wild durften sie bereits beschnuppern. 

Alle Welpen haben ihre zukünftigen Familien bereits kennen lernen dürfen, nur Bali ist noch auf der Suche nach dem richtigen Platz :-)


24.02.2019, 4. Woche

Die Rasselbande erkundet immer mutiger ihre Umgebung. Alltagsgeräusche, Besucher sowie unterschiedliches Spielzeug werden nun ganz bewusst wahrgenommen und neugierig erforscht. Die Pellets-Wanne vor der Wurfbox wird bereits gut angenommen und fördert ihren Instinkt, das eigene "Nest" nicht zu beschmutzen.

Mama Enni kümmert sich immer noch sehr gut um ihre Kleinen, ist aber dazwischen auch froh, wenn sie ihre Ruhe hat ;)


15.2.2019, 3. Woche

Schön langsam kommt Leben in die Wurfbox. Spielereien mit den Geschwistern,  viel Schlaf und natürlich die Nahrungsaufnahme stehen an der Tagesordnung. Auch die ersten lustigen Lautäußerungen sind zu vernehmen.


8.2.2019, 2. Woche

Auch wenn das Leben der kleinen Bs derzeit immer noch aus schlafen und trinken besteht, hat sich in dieser Woche entwicklungsmäßig schon ein bisschen etwas getan: Nur zwei Wochen nach ihrer Geburt haben alle ihr Gewicht mindestens verdreifacht und die Augen haben sich bereits geöffnet. Heute haben sie außerdem ihre erste Entwurmung erhalten.

Baris

Blanka

Bali

Bella

Banda

Baro


1.2.2019, 1. Woche

Die ersten Tage ihres Lebens haben die kleinen Welpen natürlich in der Wurfbox verbracht.

Alle wachsen dahin und Mama Enni versorgt sie rund um die Uhr.


Enni hat am 24.1.2019 vier Rüden und zwei Hündinnen gewölft.

Alle sind wohlauf und erfreuen sich bester Gesundheit!


Baris vom Szapary-Park

 

Baris ist der Erstgeborene. Sein linkes Auge ist farbig umrandet und auch sein rechtes Ohr wird tricolor. 


Blanka vom Szapary-Park

 

Blanka war die erste Hündin und ist überwiegend weiß. Ihr linkes Hinterteil :-) und ihr rechtes Ohr sind farbig.


Bali vom Szapary-Park

 

Bali hat Farbe am Kopf, im Nackenbereich und am Rutenansatz.


Bella vom Szapary-Park

 

Bella hat einen farbigen Kopf, einen Fleck auf der rechten Körperseite und einen Rutenansatz in Tricolor.


Banda vom Szapary-Park

 

Banda ist besonders bunt geworden.


Baro vom Szapary-Park

 

Baro war der letzte im Bunde unserer Bs, seine Gesichtshälften sind tricolor.